Workshop “Kochen mit Feuer und Erde” mit Thomas Wachter

Beim ganztägigen Kochworkshop mit Thomas Wachter wird es heiß hergehen: er wird mit den Teilnehmer:innen Lamm im Erdofen garen. Vom Entfachen der Glut über das richtige Einpacken des Montafoner Steinschafes bis hin zum Eingraben im Erdofen werden die Teilnehmer:innen gefordert, kräftig mitzuhelfen. Während das Lamm rund 6 Stunden im Erdofen gart, werden die Beilagen wie Rosmarinkartoffeln, Gemüsepfanne und Soßen über offenem Feuer zubereitet. Ein spannendes und lehrreiches, als auch genussreiches Erlebnis!

Bei Regen wird nach dem Motto “Feuer und Wasser” auf dem neuen Holzofen in der renovierten Waschküche der Artenne Nenzing aufgekocht.

Thomas Wachter ist Leiter der Gastronomie von AQUA Mühle Vorarlberg.
Arbeit und QUAlifizierung sollen Menschen neue Perspektiven eröffnen. Mühle steht für die Wohnbetreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, mit der 1987 in der Mühlegasse in Frastanz begonnen wurde. AQUA Mühle lebt als innovative soziale Einrichtung den Auftrag, gemeinnützige Dienstleistungen anzubieten. Arbeitsuchende Menschen bekommen hier die Möglichkeit einer Beschäftigung, Qualifizierung und eines Arbeitstrainings und erhöhen so die Chancen auf einen Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.